Allen informatikbegeisterten jungen Menschen bietet dieses kaufmännische Berufskolleg die Vertiefung und Erweiterung von Computer- und Informatikkenntnissen neben einer fundierten Ausbildung mit betriebswirtschaftlichen Inhalten.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Kaufmännischen Berufskollegs Wirtschaftsinformatikerlangen Sie die Fachhochschulreife, welches Ihnen das Studium an allen Fachhochschulen in Baden-Württemberg eröffnet. Nach Abschluss eines halbjährigen einschlägigen Praktikums oder einer kaufmännischen Ausbildung wird die Fachhochschulreife bundesweit anerkannt.

Nehmen Sie am Zusatzunterricht im Fach Wirtschaft  und an zusätzlichen Prüfungen teil, können Sie außerdem den Titel der/des Staatlich geprüften Wirtschaftsassistentin/Staatlich geprüften Wirtschaftsassistenten - Fachrichtung Informationsverarbeitung erwerben. Dies ist zugleich eine staatlich anerkannte Berufsausbildung und ermöglicht damit die anschließende Aufnahme in die Wirtschaftsoberschule (Abschluss: allg. oder fachgeb. Abitur). 

Auf einen Blick