Am 18. und 19.02. finden zwischen 13:30 - 16:30 Uhr die Anmeldetage für die zweijährigen Berufsfachschulen (2BF) sowie das Berufseinstiegsjahr (BEJ) statt.

 

Durch den erfolgreichen Abschluss erlangen Sie die Allgemeine Hochschulreife ohne Beschränkung auf bestimmte Studienrichtungen.

Für alle Schüler/-innen, die Freude an der Umwelt und an Biologie haben bietet sich mit dem profilbezogenen Fächerangebot eine hervorragende Voraussetzung für viele Studienrichtungen:

Agrarwissenschaften

Biowissenschaften

Umwelttechnologien

Forstwissenschaften

Tiermedizin

Lehramtsstudiengänge

...

Natürlich ist dieses berufliche Gymnasium auch eine sehr gute Grundlage für viele Ausbildungsgänge, z. B. in der Ernährungswirtschaft, Landespflege, biologisch-technische Assistenten, Gartenbau und Agrarwirtschaft.