Aufnahmevoraussetzungen:

Voraussetzung für die Aufnahme in das Einjährige Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife - Fachrichtung Wirtschaft - ist der mittlere Bildungsabschluss (Realschulabschluss, Fachschulreife, Versetzung in die Klasse 11 eines Gymnasiums (G9) bzw. Klasse 10 (G8) oder ein gleichwertiger Bildungsstand) sowie eine für das Schwerpunktfach (Betriebswirtschaftslehre) einschlägige abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung in Wirtschaft oder öffentlicher Verwaltung.

Die Aufnahme erfolgt zunächst auf Probe. Die Probezeit beträgt ein halbes Jahr.