Voraussetzung zum Besuch des Berufsschulunterrichts ist die Vorlage eines Ausbildungsvertrages in der Fachrichtung "Metalltechnik".